spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Siegmund F. 
Datum:   08-01-14 14:09

BH-Stv. schrieb:

> hallo freunde,
>
> ich darf euch mitteilen, dass ich überraschend (5 jahre früher
> als vorgesehen) zum hofrat befördert wurde und nun in der
> dienstklasse acht ein herzeigbares einkommen habe - und das
> ohne grossen aufwand ;-). mein besonderer dank gilt natürlich
> meinem freun und gönner m.w. - ich wünsche ihm eine angenehme
> und vor allem erholsame auszeit. möge er doch bald wieder
> gesund werden *ggg*!

Herzliche Gratulation! Man sieht - auch kleine Hilfsdienste werden belohnt.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: BH (Inside) 
Datum:   08-01-14 13:57

hallo freunde,

ich darf euch mitteilen, dass ich überraschend (5 jahre früher als vorgesehen) zum hofrat befördert wurde und nun in der dienstklasse acht ein herzeigbares einkommen habe - und das ohne grossen aufwand ;-). mein besonderer dank gilt natürlich meinem freund und gönner m.w. - ich wünsche ihm eine angenehme und vor allem erholsame auszeit.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Leser 
Datum:   09-07-13 21:27

folterknecht schrieb:

> weiter unten wurde irgendwo der Fall Gustl Mollath ins Spiel
> gebracht - nach meiner Erinnerung auch irgendwo anders im
> Forum.
> Wen der Fall interessiert und die möglichen Parallelen zu M.W.s
> angeblicher Paranoia, dem möchte ich nicht vorenthalten:
>
> http://www.youtube.com/watch?v=QZ2k2niHogM

von wegen "angeblicher Paranoia" :-)

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: folterknecht 
Datum:   08-07-13 19:48

weiter unten wurde irgendwo der Fall Gustl Mollath ins Spiel gebracht - nach meiner Erinnerung auch irgendwo anders im Forum.
Wen der Fall interessiert und die möglichen Parallelen zu M.W.s angeblicher Paranoia, dem möchte ich nicht vorenthalten:

http://www.youtube.com/watch?v=QZ2k2niHogM

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Touristiker 
Datum:   23-06-13 09:09

Der Herr Nagele war doch auch derjenige, der die Hotelverkäufe an die Russen im Ötztal bei der BH Imst durchgehen hat lassen, womit der Landesgrundverkehrsreferent nicht mehr hat eingreifen können.
Wenn ich mich recht erinnere, sagte man dann, dass hier ein Fehler passiert sei ...

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: selberschuld 
Datum:   23-06-13 08:58

was glaubt ihr wie diese Damen und Herren erst mit Menschen umgehen die nicht Wilhelm heißen? mein Mitleid hält sich in Grenzen.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: zefix 
Datum:   23-06-13 07:55

also dass man draufkommen möchte, wer einen (zu unrecht) vernadert hat bei der bh, die dann zu unrecht einen saftigen strafbescheid erlassen hat (was natürlich mit kosten und zeitaufwand verbunden ist), das ist doch sehr, sehr, sehr verständlich.

________________

interessant ist aber schon auch, dass die feinde dieser seite seit dem 28.4.2013 vermehrt aus ihren löchern kommen. mir jedenfalls ist das aufgefallen.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: O.Slo 
Datum:   22-06-13 19:22

strader wald schrieb:

> @bruno
>
> zitat: "und?? werden dem Nagele seine kinder in der schule
> schon gepflanzt, seine frau beim einkaufen blöd angeredet?
> weiss jemand was genaues? wirkt der pranger schon?"
>
> allzu viele jugendliche aus dem bezirk Imst werden
> "dietiwag.org" nicht frequentieren, als dass sie
> klassenkameraden (das -innen spar' ich mir) dahingehend gezielt
> frotzeln könnten. gattins fetzentandlern und sonstigen
> nahversorgern geht diese seite ebenfalls am a... vorbei. ihre
> aufzählungen zielen somit ins leere.
>
> anders sieht es dagegen auf des gattens
> verwaltungskarriereebene aus. dort nämlich wird dietiwag.org
> gelesen und die einleitung dieses unsäglichen strafverfahrens
> als ein "No-go" bewertet.

also hat die sache nichts gebracht. die digitale lynchjustiz ist also nichts anderes als der berühmte "sturm im wasserglas". oder lieg ich falsch?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: strader wald 
Datum:   22-06-13 00:01

@bruno

zitat: "und?? werden dem Nagele seine kinder in der schule schon gepflanzt, seine frau beim einkaufen blöd angeredet? weiss jemand was genaues? wirkt der pranger schon?"

allzu viele jugendliche aus dem bezirk Imst werden "dietiwag.org" nicht frequentieren, als dass sie klassenkameraden (das -innen spar' ich mir) dahingehend gezielt frotzeln könnten. gattins fetzentandlern und sonstigen nahversorgern geht diese seite ebenfalls am a... vorbei. ihre aufzählungen zielen somit ins leere.

anders sieht es dagegen auf des gattens verwaltungskarriereebene aus. dort nämlich wird dietiwag.org gelesen und die einleitung dieses unsäglichen strafverfahrens als ein "No-go" bewertet.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Singvogel 
Datum:   21-06-13 21:06

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass sich die Bürger mit einer "selektiven Justiz" abfinden werden müssen.
So wie es in der Medizin mindestens eine Zweiklassenmedizin gibt, ist auch die Justiz in der Rechtsprechung gespalten, auch hier gibt es eine Klassenjustiz, das ist aber nichts Neues.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   21-06-13 20:45

Vom Moderator würde ich mir nicht allzu viel erwarten. Der hat sich in dieser Sache schon äußerst unrühmlich hervorgetan, als er hier öffentlich aufgefordert hat, in schlechtester Stasi-Manier virtuelle Spuren und IP-Adressen auszuforschen, um den Anzeiger auszuforschen.




Moderatoranmerkung: Das habe ich nie getan.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Retrograder Amnesist 
Datum:   21-06-13 19:58

Sorry @Bruno,

deine Art von Häme finde ich absolut deplatziert. Was können die Kinder für ihren Vater oder die Gattin für ihren Mann...?

Wie wär's, wenn man deine Frau oder deine Kinder für ein Vergehen von dir schikaniert? Du bist irgendwie armselig!

Ich stelle hiemit deinen dümmlichen Kommentar an den Pranger!

Ich frage mich weiters, warum bei solchen "Mobbingaufrufen" der Moderator/Webmaster nicht eingreift...??


Bruno schrieb:

> strader wald schrieb:
>
> > genug. es reicht. die entschuldigung ist "www.amtlich".
> > unauslöschbar. man fasse den "herrn" (hundsfott, bigotter wk
> > II-gewinnler-2ter-generation, katholisch pardoniert) und
> nicht
> > den knecht.
>
> und?? werden dem Nagele seine kinder in der schule schon
> gepflanzt, seine frau beim einkaufen blöd angeredet? weiss
> jemand was genaues? wirkt der pranger schon?



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Bruno 
Datum:   21-06-13 19:43

strader wald schrieb:

> genug. es reicht. die entschuldigung ist "www.amtlich".
> unauslöschbar. man fasse den "herrn" (hundsfott, bigotter wk
> II-gewinnler-2ter-generation, katholisch pardoniert) und nicht
> den knecht.

und?? werden dem Nagele seine kinder in der schule schon gepflanzt, seine frau beim einkaufen blöd angeredet? weiss jemand was genaues? wirkt der pranger schon?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: strader wald 
Datum:   19-06-13 21:50

genug. es reicht. die entschuldigung ist "www.amtlich". unauslöschbar. man fasse den "herrn" (hundsfott, bigotter wk II-gewinnler-2ter-generation, katholisch pardoniert) und nicht den knecht.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: K.kj 
Datum:   19-06-13 18:44

Amen

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   19-06-13 18:41

@x-beliebiger

Ganz offensichtlich hast du das dringende Bedürfnis uns unbedingt etwas mitzuteilen. Magst du nicht nocheinmal von vorn anfangen und deine Gedanken in zwei, drei verständlichen Sätzen artikulieren?

Gelobt sei Jesus Christus!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: x-beliebiger Bürger 
Datum:   19-06-13 18:36

@H&B

Dein `hunds-normaler troller` hat in dir - Gott sei´s gelobt - wieder einen neuen ("hatten wir denn schon das Vergnügen...?") Sado bzw. Meister und Herrn gefunden, der ihm die Geißel gibt (und zwar zünftig: Wadelbeißer, du Beinpinkler, du Geiferer), auf dass er Buße tun kann für seine Sünden hier in diesem Forum. Dankbar nimmt er deine Hiebe an und bettelt nach neuen!

>Autor: tirolo normalo
>Datum: 19-06-13 13:46

>hmmm..., H&B...? H&B...?, nein..., sagt mir jetzt gar nichts, hatten wir denn schon das Vergnügen...? H&B...? nein, >mir nicht erinnerlich..., sorry

>Viertnick vielleicht?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: K.l.m.k.e.t.z.a 
Datum:   19-06-13 18:32

Um gottes willen, der Andi beleidigt den herrn W . sollen wir ihn steinigen, den bösen Andi? denn hier dürfen nur der W,. und seine 10 apostel beleidigen.

wo der Andi recht hat, hat er recht.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Pele 
Datum:   19-06-13 17:56

tirolo normalo schrieb:

> Gut, du weißt also genau gar nichts...

das ging schon anderen so: Scio me nihil scire.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: A.N. 
Datum:   19-06-13 17:35

Ötzerau schrieb:

> Ich denke, der...

Aha! das war mir neu.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Ötzerau 
Datum:   19-06-13 14:22

Ich denke, der Andreas Nagele möchte verlängert werden. Vielleicht hat er deswegen zuerst "Strafverfahren einleiten" befohlen und umgekehrt jetzt "Bitte um Entschuldigung" geschrien. Das sind genau die zwei Seiten vom Andi: einerseits den Brutalo markieren und dann wenns hart auf hart geht, den Schwanz einziehen.

Das ist hier bestens dokumentiert.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   19-06-13 13:58

sorry, aber deine Meldung von vor einer haben Stunden mit den Konsequenzen und den vollen Hosen las sich wie ein Erlebnisbericht.

Gut, du weißt also genau gar nichts...

paßt.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Pele 
Datum:   19-06-13 13:52

tirolo normalo schrieb:

> Bitte uns Nichtwissende doch endlich aufzuklären!

Falls du einen Erlebnisbericht wünschst, frag die Beteiligten. War aber bestimmt ganz lustig.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   19-06-13 13:46

hmmm..., H&B...? H&B...?, nein..., sagt mir jetzt gar nichts, hatten wir denn schon das Vergnügen...? H&B...? nein, mir nicht erinnerlich..., sorry

Viertnick vielleicht?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Rosenkranz 
Datum:   19-06-13 13:45

tirolo normalo schrieb:

> @Pele
>
> Welche Konsequenzen genau hätte der Mann zu fürchten gehabt
> derer er sich mit diesem Schrieb entledigt hätte? Waren Zeugen
> dabei oder war M.W. gar verkabelt?
>
> Bitte uns Nichtwissende doch endlich aufzuklären.

Ich vermute, der bigotte Altpaulaner hat ihm mit Fegefeuer - wenn nicht sogar mit Höllenfeuer und ewiger Verdammnis gedroht. Die einzige Sanktion, die eie derartige "Gotteslästerung " nach sich ziehen muss.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: H&B 
Datum:   19-06-13 13:40

Ach, du hunds-normaler troller, du Wadelbeißer, du Beinpinkler, du Geiferer. Was tätest du ohne dieses Forum, das du offenbar als dein Speibsackl betrachtest?

(Immer wieder verläuft sich ein Psycherl ins Forum und krallt sich da fest und rülpst und furzt, dass es echt keine Freude mehr ist. Um es höflich zu sagen: Werter "tirolo normalo" mach uns die Freude und vertschüss dich.)

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   19-06-13 13:31

@Pele

Welche Konsequenzen genau hätte der Mann zu fürchten gehabt derer er sich mit diesem Schrieb entledigt hätte? Waren Zeugen dabei oder war M. W. gar verkabelt?

Bitte uns Nichtwissende doch endlich aufzuklären!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: schamschung 
Datum:   19-06-13 13:31

100% zustimmung

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Schlotterer 
Datum:   19-06-13 13:30

M.W. schrieb:

> Er hat sich eben nicht entschuldigt, sondern musste zu seiner
> Entschuldigung gezwungen werden.
> Das ist doch ein großer Unterschied.
>
> Im Unterschied zu dir war ich bei Nageles "Expolosion" dabei.
>
>
Wow! gezwungen.......(!) Der Wilhelm ist aber ein wilder Hund!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Pele 
Datum:   19-06-13 13:24

tirolo normalo schrieb:

>... eigentlich erbärmlich

ist, wenn der Nagele, immerhin Vize-BH, sich zu so einer Beleidigung hinreissen lässt. Das ist keine Überreaktion, das ist einfach unverschämt und grottendumm. Ganz nebenbei, Nagele hätte sich bestimmt nicht entschuldigt, wenn ihm der Wilhelm nicht in Fraktur- Hochdeutsch die Konsequenzen klargemacht hätte.
Das wollte er dann doch nicht. Da hat der Rotzlöffel schnell die Entschuldigung unterschrieben.
Also von wegen höflich. Der Vize-BH Andreas Nagele hatte einfach die Hosen voll. Gestrichen voll.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: M.W. 
Datum:   19-06-13 13:22

Er hat sich eben nicht entschuldigt, sondern musste zu seiner Entschuldigung gezwungen werden.
Das ist doch ein großer Unterschied.

Im Unterschied zu dir war ich bei Nageles "Expolosion" dabei.



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Distinguiert(er) 
Datum:   19-06-13 13:13

tirolo normalo schrieb:

> Vielleicht hat sich der gute Mann ja einfach nur für seine
> Überreaktion höflich und öffentlich entschuldigt. Das ist, auch
> wenn euch diese Vorstellung fremd und ungewöhnlich erscheinen
> mag, unter zivilisierten Leuten durchaus nicht unüblich. Das
> man sich jedoch an der Entschuldigung noch tagelang begeilt
> läßt schon recht tief blicken...
>
> eigentlich erbärmlich

so ist es. leider.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   19-06-13 12:52

Vielleicht hat sich der gute Mann ja einfach nur für seine Überreaktion höflich und öffentlich entschuldigt. Das ist, auch wenn euch diese Vorstellung fremd und ungewöhnlich erscheinen mag, unter zivilisierten Leuten durchaus nicht unüblich. Das man sich jedoch an der Entschuldigung noch tagelang begeilt läßt schon recht tief blicken...

eigentlich erbärmlich

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Georg 
Datum:   19-06-13 12:47

Ich glaube nicht, dass das gut kommt, wenn sich ein Vize-BH wegen einer Entgleisung öffentlich entschuldigen muss. Danke an M.W. dass er das öffentlich gemacht hat.

Mag. Nagele hat wohl Angst um seine Verlängerung gehabt.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Auf Arzill 
Datum:   19-06-13 12:39

Brennbichl schrieb:

> @ Josef
>
> I honn it "Dr. Nagele" gschriebe, sondern "dr Nagele" im Sinne
> von "der Nagele Andi ..."
>
> Von am Doktor isch der Andi weit weit weg.

dr tscho isch zwianig oft im oberlond doba! des derkneist decht a jeder tolbn, wos du gmuant hosch!!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Auf Arzill 
Datum:   19-06-13 12:37

Brennbichl schrieb:

> Sall glob i wianiga.
>
> I glob, dia drkugle si in der BH ibern Andi, dass er hot miasse
> so z'Kreitze kriache.

do wearsch schu recht hoaba. obr im lond dunta bei dena, de dr wilhelm auf dr lotta hot, do weara si in nogl loba, weil er si wos traut hot, wos de feiga hund si nia traut hatta. isch oalso nit so schlimm firn nogl aus dr oetzerau. die una lobnan und die una locha sich den bugll krumm.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Brennbichl 
Datum:   19-06-13 12:34

@ Josef

I honn it "Dr. Nagele" gschriebe, sondern "dr Nagele" im Sinne von "der Nagele Andi ..."

Von am Doktor isch der Andi weit weit weg.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Brennbichl 
Datum:   19-06-13 12:29

Sall glob i wianiga.

I glob, dia drkugle si in der BH ibern Andi, dass er hot miasse so z'Kreitze kriache.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Josef 
Datum:   19-06-13 12:27


hallo brennbichl,

nur zur Korrektur bei den akademischen Graden! Zwischen Mag. und Dr. liegen drei bis vier Semester Mehrarbeit.
Vielleicht wäre das Hr.Nagele als Doktor sooo nicht passiert!

Gruß und schönen Tag

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Auf Arzill 
Datum:   19-06-13 12:26

Brennbichl schrieb:

> I glob, dr Nagele Andi isch mit dem Schreibm gschtroft gnua !
> Hardigatti, isch des a Gaudi, wenn oaner sei "Entgleisung"
> zuagebe und si entschuldige muaß !!!


er weart obr ou viel zuaspruch kriage von besondere heara! an held weara sie soga, der hots dem schpinnanta wilhelm amol richti ins gsicht gset!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Vorderer Oetztaler 
Datum:   19-06-13 12:25

Brennbichl schrieb:

> I glob, dr Nagele Andi isch mit dem Schreibm gschtroft gnua !
> Hardigatti, isch des a Gaudi, wenn oaner sei "Entgleisung"
> zuagebe und si entschuldige muaß !!!

genau!

Da fällt mir nur ein wer ohne Sünde sei werfe den ersten Stein!



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Brennbichl 
Datum:   19-06-13 11:18

I glob, dr Nagele Andi isch mit dem Schreibm gschtroft gnua !
Hardigatti, isch des a Gaudi, wenn oaner sei "Entgleisung" zuagebe und si entschuldige muaß !!!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Ernst 
Datum:   19-06-13 11:08

Hat man die Disziplinarkommission schon eingeschalten um zu eruieren wie "lustig" es bei der BH Imst zugeht?

Das österr. Beamtendienstrecht sieht dies vor. Auch Sanktionen vom Verweis bis zu Geldbußen.

Ein "Entschuldigungsschreiben" vom BH Stellvertreter, man glaubt es nicht was sich in österr. Amtsstuben, so alles abspielt.



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Hmh 
Datum:   19-06-13 08:53

Dr. Frankenstein schrieb:

> hier die quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Querulant

Denn wäre der ÖGB ja das Mekka der Querolanten?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Dr. Frankenstein 
Datum:   19-06-13 08:33

hier die quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Querulant

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Dr. Frankenstein 
Datum:   19-06-13 08:28

A-Ferner schrieb:

> der unmündige bürger schrieb:
>
> > worauf bezieht sich diese aussage, M. W. habe eine paranoia?
> >
> > was waren die sätze vorher?
> >
>
>
> was soll solch eine aussagen bezwecken??
>
> der fall Gustl Mollath lässt viel ahnen.
>
> dauerquerulanten können doch nicht alle beisammen haben,
>
> ist es das??

paranoia querolatio :-). ....die gibt es doch tatsaechlich!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: telfon 
Datum:   19-06-13 06:14

Vorderer Oetztaler schrieb:

> Das sollte aber mit diesem Schreiben aus der Welt sein.
>

Ja, bei einem Wilhelm und tausenden anderen, die diese Herren täglich schikanieren, finde ich nicht, es sollte gut sein.

mir würde bestimmt keiner eine Entschuldigung schreiben, darum richtig, dass mal einer vorgeführt wird - selber Schuld. zuerst denken, dann reden.



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: GR 
Datum:   19-06-13 00:36

Das war aber auch jener Jurist, der aufgrund einer Weisung von LR Hosp einen Bescheid erlassen musste und deshalb sich in die Pension verabschiedete.



Wunderl schrieb

>Ich habe mir einmal erlaubt, (...)

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Vorderer Oetztaler 
Datum:   19-06-13 00:24

Das sollte aber mit diesem Schreiben aus der Welt sein.



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Wunderl 
Datum:   18-06-13 22:48

Ich habe mir einmal erlaubt, einen untragbares Zustand jenseits aller Rechtsnormen der Bezirkshauptmannschaft Kufstein schriftlich mitzuteilen. Das hatte zur Folge, dass mich der damalige BH-Stellvertreter, eine juristische Leuchte unter dem Sternenhimmel, in sein Büro zitiert und mich als einen "amtsbekannten Querulanten" tituliert hat, obwohl das meine einzige bis dahin getätigte Beschwerde an ein Amt war. Dieser Jurist ist inzwischen zum Wohle aller Bürger im wohlverdienten Ruhestand. Er war aber offensichtlich nicht die einzige Fehlbesetzung im Rang eines BH-Stellvertreters.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: A-Ferner 
Datum:   18-06-13 18:29

der unmündige bürger schrieb:

> worauf bezieht sich diese aussage, M. W. habe eine paranoia?
>
> was waren die sätze vorher?
>


was soll solch eine aussagen bezwecken??

der fall Gustl Mollath lässt viel ahnen.

dauerquerulanten können doch nicht alle beisammen haben,

ist es das??

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: M.W. 
Datum:   18-06-13 15:23

Ich wollte Akteneinsicht nehmen und den Ablauf der Ereignisse von der anonymen Anzeige (durch franzferdl88@gmail.at) angefangen bis zur Anweisung - "Bitte Strafverfahren einleiten" - des BH-Stv. Nagele an den Sachbearbeiter nachvollziehen.

Dabei sind weitere Aussagen des stv. BH gefallen, auf die ich im Zusammenhang mit dem UVS-Verfahren noch zurückkommen werde.

M.W.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: der unmündige bürger 
Datum:   18-06-13 15:17

worauf bezieht sich diese aussage, M. W. habe eine paranoia?

was waren die sätze vorher?

u.b.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: H&M 
Datum:   18-06-13 15:06

@ Wiltener

Unterirdisch, wenn man inhaltlich keine Argumente hat und dann bei seiner "Kritiik" grammatikalisch ausrutscht:

http://www.duden.de/rechtschreibung/mich

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: H&M 
Datum:   18-06-13 15:01

@ Wiltener

Wenn Deutsch zu schwierig ist für dich, warum gibst du dann den Oberlehrer?

"Ich entschuldige mich bei Ihnen" ist mehr als korrektes Deutsch.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   18-06-13 14:34

@Litanei

217 Meldungen sind nicht so viel, wenn man unter einem Nick postet. Wenn man jedoch so gar keine Eier hat und sich hinter gefühlten zehn Namen versteckt, dann mag es vielleicht viel sein...

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: CG 
Datum:   18-06-13 14:22

Wiltener schrieb:

> Ein Fehler hat sich allerdings im Schreiben eingeschlichen:
> Herr Nagele kann sich nicht selbst "entschuldigen". Das geht
> nicht.
> Er kann Herrn Wilhelm um Entschuldigung bitten. Dieser widerum
> kann dann Herrn Nagele entschuldigen - sprich seiner Schuld
> entheben.
> So wird ein Schuh daraus.
>
> Alles andere wäre vermessen und überheblich.

Das Schreiben hat aber M. W. konzipiert. Uuuiii!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Litanei 
Datum:   18-06-13 14:16

@ tirolo normalo schrieb:
>
> "Sendungsbewusstsein für diesen komischen Funpark"
>

Der bekannte "t.roll normalo" verehrt nicht nur den Hansi Neuner, sondern auch den E. Schöpf und F. Gurgiser.
Und als frommer Fundamentalist natürlich auch ganz inbrünstig den "Lieben Gott".
Hier kann er recht bissig werden, wenn er nur die Spur einer Kritik an seinem naiven Weltbild erschnüffelt...
(x-fach belegt mit einschlägigen postings zu den Vorfällen in Thiersee und Bubenburg).

Ausserdem scheint er viel Zeit zu haben, bisher 217 Meldungen sind auch nicht von Pappe
(wenn es dafür Zeilenhonorar gäbe, wäre er wohl ein gemachter Mann).



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Oberland 
Datum:   18-06-13 14:09

@ schamschung
100% Zustimmung

@ Dealer
100% Zustimmung

@ M.W.
100% Zustimmung

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Wiltener 
Datum:   18-06-13 14:03

Ein Fehler hat sich allerdings im Schreiben eingeschlichen:
Herr Nagele kann sich nicht selbst "entschuldigen". Das geht nicht.
Er kann Herrn Wilhelm um Entschuldigung bitten. Dieser widerum kann dann Herrn Nagele entschuldigen - sprich seiner Schuld entheben.
So wird ein Schuh daraus.

Alles andere wäre vermessen und überheblich.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: schamschung 
Datum:   18-06-13 13:55

üblicherweise würde ich der meinung von ,,tirolo normalo'' folgen, ABER... (!!)

...enn ich mir den ganzen verlauf und die entwicklung dieses g'schichtls anschau und feststelle, dass ein behördenvertreter (ja, der ach so fehlerfreie und immer korrekte beamte!) derart willkürlich ohne prüfung der sachlage ein strafverfahren einleiten kann, dann darf er sich über den weiteren verlauf und über das ,,breittreten seiner verfehlung'' nicht und niemals wundern!

stelle man sich vor, der M. W. hätte folgendes zu Nagele gesagt: ,,Herr Nagele, Sie haben eine Paranoia'' - der Wilhem würde morgen in der "TT" am titelblatt stehen und hätte hinzukommend ein weiteres strafverfahren wegen ,,beamtenbeleidigung'' am hals.

so schaut's aus!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   18-06-13 13:50

No, ich habe mit der Area genau nullkommajosef zu tun...

Yes, ich habe eine halbwegs brauchbare Kinderstube genossen

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: joe 
Datum:   18-06-13 13:49

ein paar typen gibt's noch, die von der causa ablenken, indem sie die unfassbare entgleisung des bh-stv. negieren und statt dessen auf dem amtsbehandelten losgehen. die krake area hat offenbar lange arme.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Haiming 
Datum:   18-06-13 13:43

Die Frage ist ganz klar:

'tirolo normalo' woher nimmst du deinen blinden Fanatismus für die Area47? Hast du beruflich mit diesem komischen Funpark zu tun? Yes or no?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Dealer 
Datum:   18-06-13 13:42

A. schrieb:

> Der Schwazer BH-Stellvertreter... war nicht besser bei
> mir... da fallen ganz andere Worte...
>
> Da wird´s dem gemeinen Volk gezeigt, wer am "längeren"
> Hebel sitzt...

Für mich hat M. W. stellvertretend für sehr sehr viel Opfer sich offziell hier rehabilitieren lassen.
Leider wissen sehr viele dieser Opfer (noch) nichts von dieser dietiwag.org und können sich daher nicht an diesem Eintrag erfreuen, welcher auch ihnen eine Genugtuung, für ihr oft ohnmächtig ertragen müssendes Leid in gleicher und ähnlicher Sache, geben könnte!
Aber ich kenne ein paar und denen werde ich das gerne und mit großer Freude weiterleiten.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: CG 
Datum:   18-06-13 13:36

tirolo normalo schrieb:

> "Sendungsbewusstsein für diesen komischen Funpark"
>
> Was soll das sein? Könntest du dich bitte etwas verständlicher
> artikulieren. Ich rede von zivilisierten Umgangsformen und der
> Möglichkeit eine Entschuldigung zu akzeptieren.
>
> Hast du davon wirklich noch nie gehört?

Wetten, dass es noch tiefer geht? Warte einfach nur ab, was dem Schafbauer seine Fans noch vom Stapel lassen (werden).
Ich teile übrigens deine Ansichten vollständig!

Dann warten wir jetzt auf den Dreck.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   18-06-13 13:26

"Sendungsbewusstsein für diesen komischen Funpark"

Was soll das sein? Könntest du dich bitte etwas verständlicher artikulieren. Ich rede von zivilisierten Umgangsformen und der Möglichkeit eine Entschuldigung zu akzeptieren.

Hast du davon wirklich noch nie gehört?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Haiming 
Datum:   18-06-13 13:09

Ist der tirolo normalo an der AREA47 beteiligt oder woher hat der sonst sein Sendungsbewusstsein für diesen komischen Funpark?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: M.W. 
Datum:   18-06-13 13:04

Ach, "tirolo normalo", bist du ein ....

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: tirolo normalo 
Datum:   18-06-13 12:49

Könnte man nicht einfach nur die Größe aufbringen die Entschuldigung zu akzeptieren? Muß man da wirklich noch nachtreten bis Dreck kommt?

***erbärmlich***

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Falkensteinstraße 
Datum:   18-06-13 12:28

Ja, der Löderle!

Da gibt es echt wilde G'schichten, z. B. Stichwort: "Heinz Schultz"!

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: A. 
Datum:   18-06-13 12:09

Der Schwazer BH-Stellvertreter... war nicht besser bei mir... da fallen ganz andere Worte...

Da wird´s dem gemeinen Volk gezeigt, wer am "längeren" Hebel sitzt...

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Frage 
Datum:   18-06-13 11:50

Und wenn er es mit der Hand hätte abschreiben müssen?
Als ich in der Volksschule war, gab es diese Strafe noch: 100 x schreiben: Ich entschuldige mich.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: M.W. 
Datum:   18-06-13 11:00

Ich hatte grad kein Briefpapier der BH Imst zu Hand. ; )

Die Vorlage zum Entschuldigungsschreiben stammt von mir.

M.W.






Pele schrieb:

Er, der Andreas Nagele, hat die Äusserung als Amtsperson in seinem Büro getätigt.
Auf die Entschuldigung auf "Amtspapier" hätte ich bestanden.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: zefix 
Datum:   18-06-13 10:58

well done, markus. so gehört es sich.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Webmaster 
Datum:   18-06-13 09:59

Vom Webmaster hierher verschoben (5 Postings):


----------------------------------


Autor: Antwort
Datum: 18-06-13 09:47

Ein stellvertretender Behördenleiter wirft also einem Bürger, der sich gegen einen Strafbescheid beschwert, psychische Störungen mit Wahnvorstellungen (=Paranoia laut wikipedia) vor.
Dieser stellvertretende Behördenleiter verdient es, "vorgeführt" zu werden.





------------------------------------




Re: Sechs Tage Arrest für antinazistische Kritik?

Autor: Stams
Datum: 18-06-13 09:25

LOL




-------------------------------------




Re: Sechs Tage Arrest für antinazistische Kritik?

Autor: Hans
Datum: 18-06-13 08:38

Motto: "Ein Bezirkshauptmannstellvertreter lässt sich vorführen."

Einfach super!




-----------------------------------------------



Re: Sechs Tage Arrest für antinazistische Kritik?

Autor: Innsbrucker
Datum: 18-06-13 08:33

Nageles Entschuldigung zeugt ja letztlich woher der Wind pfeift und welche Haltung unsere beamteten Herrschaften haben, wenn sich ein Bürger das Recht herausnimmt etwas zu tun; wie beispielsweise sein Recht einzufordern oder im Rahmen der freien Meinungsäußerung eben auf Misstände hinweist.
Solche Herrschaften sind Erfüllungsgehilfen und verdienen es nicht im wahrsten Sinne des Wortes als Beamte bezeichnet zu werden.
Es ist noch nicht lange her, dass Menschen in derartigen Funktionen und mit einer derartigen Amtsauffassung mit einem Federstrich, vorauseilendem Gehorsam oder aus tiefster politischer Überzeugen ihre Mitmenschen in Lager stecken haben lassen.
Nicht auszudenken würden sich die Zeiten wieder dahin entwickeln und Herrschaften von einem solche Schlage würden dann auf denselben Posten sitzen wie heute.
Da wäre der Strafbescheid gegen Wilhelm sicher anders ausgefallen.




--------------------------------------------



Re: Sechs Tage Arrest für antinazistische Kritik?

Autor: Pele
Datum: 18-06-13 08:14

Er, der Andreas Nagele, hat die Äusserung als Amtsperson in seinem Büro getätigt.
Auf die Entschuldigung auf "Amtspapier" hätte ich bestanden.



Auf diesen Beitrag antworten
 
 Imster BH-Stellvertreter wird vorgeführt
Autor: Karl 
Datum:   18-06-13 09:56

Dieser "Fall Nagele" verdient einen eigenen Thread!
Selten so gelacht.

Auf diesen Beitrag antworten
 Antworten einblenden   Nächster  |  Vorhergehender 


 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org