spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: "Schiebung" bei Wallnöfer-Nachfolge?
Autor: webmaster 
Datum:   24-04-15 17:16

Wurde hierher übertragen, weil es zum Thema Wallnöfer gehört:


Autor: Wunderl
Datum: 24-04-15 16:52

Wenn es der Wahrheit entspricht, dass der TIWAG-General seine leitenden Angestellten von Detektiven überwachen hat lassen und daran zweifle ich eher nicht, dann wären der Eberle und der Landesfürst von Bauernbundes Gnaden ernsthaft gefordert, endlich tätig zu werden.
Dieses Landesunternehmen ist unser aller Eigentum und wir als Eigentümer werden von so einem Menschen, der so tickt, schlicht verarscht. Wenn er den Radl-Mader überwachen hätte lassen, was der während seiner Dienstzeit gemacht hat, dann könnte ich noch Verständnis aufbringen.

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Antworten ausblenden   Nächster  |  Vorhergehender 

 Thema Autor  Datum
 Schiebung bei Wallnöfer-Nachfolge: Thomas Gasser  Neu
Landhaus 23-04-15 11:19 


 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org