spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: "Schiebung" bei Wallnöfer-Nachfolge?
Autor: web-nomade 
Datum:   11-05-15 09:37

Landhausplatz ... wenn ich mir Deine Aussage so genauer überlege:

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, dass sich die Privatwirtschaft in den Landesstandort Tirol einkauft.
Angenommen: Tesla (Elektroauto- und Batterienhersteller) macht sich zum finanziellen TIWAG-Partner.
Die TIWAG geht den Bach runter, was bleibt für Tesla? Jede Menge Kraftwerke, die noch mehr Mengen an Strom produzieren, mit denen Tesla die Autos und privaten Batterien der Haushalte befüllen kann.

Andererseits: Die TIWAG wird nicht den Bach runter gehen, weil sich die Geschäftsgebahrung so gestaltet, dass 300 Millionen ein Klacks dagegen sind, was in Wirklichkeit verschoben werden kann.


Landhausplatz schrieb:

> Es ist so was von wurscht, was im Geschäftsbericht steht. Die
> Wirklichkeit der Geschäftsgebahrung ist eine komplett andere.
>
> Wunderts jemanden, dass die Tiwag kein Geld zu leihen bekommt?
> Jede Woche zwei Absagen von Geldinstituten ...

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Antworten ausblenden   Nächster  |  Vorhergehender 

 Thema Autor  Datum
 Schiebung bei Wallnöfer-Nachfolge: Thomas Gasser  Neu
Landhaus 23-04-15 11:19 


 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org