spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: "Schiebung" bei Wallnöfer-Nachfolge?
Autor: Green Peace 
Datum:   21-05-15 09:05

http://www.tt.com/wirtschaft/wirtschaftspolitik/10020103-91/korruption-kostet-27-milliarden.csp

Der ehemalige Korruptionstaatsanwaltschef Geyer in einem Vortrag vor den Tiroler Rechtsanwälten - es geht um 27 Milliarden Schaden jedes Jahr.
Interessant ist aber, dass er vorschlägt, dass öffentliche Vergaben im Internet transparent abgehandelt werden sollten und dass man Wirtschaftsprüfer nicht beauftragen, sondern zugeteilt bekommen solle. - Ob das das Gelbe vom Ei ist, möchte ich aber bezweifeln.
War denn dieser Geyer nicht ein ganz enger Freund vom allzu früh verstorbenen Bernhard Ernst?

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Antworten ausblenden   Nächster  |  Vorhergehender 

 Thema Autor  Datum
 Schiebung bei Wallnöfer-Nachfolge: Thomas Gasser  Neu
Landhaus 23-04-15 11:19 


 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org