spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: "Schiebung" bei Wallnöfer-Nachfolge?
Autor: Coach 
Datum:   30-05-15 18:28

Maiglöckchen schrieb:

> UBS schrieb:
>
> > "Richtigstellung", du hast meine Frage nicht beantwortet:
> >
> > Warum wurde der Quassler Gasser fünfundzwanzig Kandidaten
> > vorgezogen?
> >
> > ???
>
> Gassers Stärken: Er hat Karin Rainer ins Bett und vor den Altar
> gebracht.
> Gassers Schwächen: Keinerlei Ahnung von Kraftwerken, keinerlei
> Ahnung vom Stromhandel, keinerlei Ahnung vom Stromvertrieb,
> keinerlei Ahnung dass ihm der Job 5 Nummern zu groß ist,
> keinerlei Ehre um auf dieses Geschenk zu verzichten.


Also mit diesen Voraussetzungen eigentlich der Idealkandidat für den Vorstandsvorsitz.

Man sollte unbedingt 2 Vorstandsvorsitzende bestimmen, sonst fühlt sich einer zurückgesetzt.

Beide waren beim Hearing nicht die besten Kandidaten, der eine einfach 3 Jahre vorher, das sollte zusammen-schweißen.

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Antworten ausblenden   Nächster  |  Vorhergehender 

 Thema Autor  Datum
 Schiebung bei Wallnöfer-Nachfolge: Thomas Gasser  Neu
Landhaus 23-04-15 11:19 


 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org