spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: "Schiebung" bei Wallnöfer-Nachfolge?
Autor: Spassvogel 
Datum:   20-06-15 10:17

Ja wenn die TIWAG schon keine neuen Kraftwerke mehr bauen kann, dann braucht sie auch keinen diesbezüglichen Experten mehr und hat sie wohl schon lange eher ein Personal(zuviel)problem und deshalb könnte man diesen Herrn Gasser vielleicht ja auch geholt haben - sozusagen in weiser Voraussicht des scheidenden Vorstandsvorsitzenden, einen richtigen Experten mit der notwendigen Erfahrung dafür?
Und genau das wird wohl auch der Grund sein für das Schweigen des Regierungspartner, der Opposition und der Medien?

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Antworten ausblenden   Nächster  |  Vorhergehender 

 Thema Autor  Datum
 Schiebung bei Wallnöfer-Nachfolge: Thomas Gasser  Neu
Landhaus 23-04-15 11:19 


 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org