spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: Illegale Flüchtlingsarbeit in der Area 47
Autor: Rechenschieber 
Datum:   26-09-16 12:08

Talbauer schrieb:

> Und wenn nun jemand kommt und sagt, dass die dort ein Praktikum
> gemacht haben?

Wenn, dann ein Vorpraktikum mit Aussicht auf eine Ausbildung, damit wäre allerdings das AMS, eine Baustiftung und die Sozialversicherungskette involviert. Die Gemeinde stellt gemeinnützig an und bereitet das Sprungbrett in den zukünftigen Beruf.
Solche Ausbeutermodelle existieren bereits - mit dem Unterschied, dass die Flüchtlinge in öffentliche Gemeinnützigkeit integriert werden.
Dass die Öffentlichkeit eine Integration in die Privatwirtschaft finanziert, wäre mir neu.

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Antworten ausblenden   Nächster  |  Vorhergehender 

 Thema Autor  Datum
 Illegale Flüchtlingsarbeit in der Area 47  Neu
webmaster 26-09-16 07:47 


 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org