spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: Illegale Flüchtlingsarbeit in der Area 47
Autor: Area-Kenner 
Datum:   27-09-16 15:15

Typisch area47. Ich kenne viele, die dort im outdoorbereich arbeiten. Jede Saison wird probiert den Angestellten hier und dort ein paar Euros abzuzwacken. Zuerst musste man fürs gleiche Geld monatlich drei Canyoningtouren mehr machen. Im heurigen Frühjahr wurden die Beschäftigten schließlich um einen Teil der Lohnsteuerreform beschi.... (50 Euro mehr Nettolohn obwohl beim selben Bruttolohn mind. 70 Euro mehr herausgekommen wäre.) Für das nächste Jahr liegen angeblich bereits weitere Verschlechterungen in der Schublade von Geschäftsführer Schnöller. Canyoningführer gibt es ja nicht sehr viele. Ich kann daher den betroffenen Führern nur empfehlen, der Geschäftsführung einmal ordentlich auf die Zehen zu steigen- wenn an ein oder zwei Wochenenden in der Hochsaison die Touren ausfallen (alle gleichzeitig krank ...) dann wird das interessant.....

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Antworten ausblenden   Nächster  |  Vorhergehender 

 Thema Autor  Datum
 Illegale Flüchtlingsarbeit in der Area 47  Neu
webmaster 26-09-16 07:47 


 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org