spacer
home
kontakt

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 



 
 
 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Re: Illegale Flüchtlingsarbeit in der Area 47
Autor: Talbauer 
Datum:   29-09-16 09:56

Ist doch klar. Nachdem du einige user dieser Art schon aufgeblättert hast, ergreifen sie halt solche Mittel. Die lernen auch dazu.


Wieder ein Beispiel:

http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2742082/

Sind das gemeinnützige Tätigkeiten? Was ist Gemeinnützigkeit? Eine schwierige Frage, die zu erheblichen Abgrenzungsproblemen führt.
Man hat nun beschlossen, dass Flüchtlinge 10 Stunden pro Woche um 5 Euro/h arbeiten dürfen. Die Gemeinnützigkeit soll ausgedehnt werden, oder, wie es die Caritas schreibt: "Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt."

In Sölden werden derzeit Wege für Mountainbiker angelegt. Man ist dort sehr stolz und hat das auch medial transportiert, dass dort auch Flüchtlinge zum Einsatz kommen. Erfolgte auch hier schon eine (Selbst)anzeige?

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Antworten ausblenden   Nächster  |  Vorhergehender 

 Thema Autor  Datum
 Illegale Flüchtlingsarbeit in der Area 47  Neu
webmaster 26-09-16 07:47 


 Auf diesen Beitrag antworten  |  Neues Thema beginnen  |  Übersicht  |  Im Forum suchen 
 Auf diesen Beitrag antworten
 Ihr Name (freiwillig):
 Ihre E-Mail-Adresse (freiwillig):
 Betreff:
   

phorum.org